Zum Inhalt springen

Leben in Gastfamilien

Gruppenbild mit 4 Frauen und 3 Männer auf einer Wiese vor Bäumen
Bild-Großansicht
Frau Neuenfeldt-Spickemann mit ihrem Team

Konzept

Beim Leben in Gastfamilien handelt es sich um eine besondere Form ambulanter Wohnhilfen. Diese

  • richtet sich an Menschen mit einer psychischen oder geistigen Behinderung.
  • bedeutet für die Klientin / den Klienten individuelle, in den normalen Tagesablauf der Gastfamilie eingebettete Hilfestellung mit gleichzeitiger Begleitung, Beratung und Unterstützung durch das multiprofessionelle LiGa-Team.
  • ist eine Leistung der Eingliederungshilfe des Landschaftsverbands Rheinland bzw. der Jugendhilfe. Klientinnen und Klienten erhalten auf Grundlage einer individuellen Hilfeplanung ein persönliches Budget, woraus die Hilfeleistung der Gastfamilie und des begleitenden LiGa-Teams bestritten werden.

Nach oben

Zielgruppe

Das Angebot der LiGa richtet sich an Menschen mit Hilfebedarf in

  • der Basisversorgung
  • der Haushaltsführung
  • der alltäglichen Lebensführung
  • der Gestaltung von Beziehungen
  • der Tagesstrukturierung
  • der Problembewältigung
  • der Freizeitgestaltung
  • der Gesundheitsfürsorge

Ziele

Die Zielsetzung von Leben in Gastfamilien orientiert sich am individuellen Hilfebedarf und persönlichen Zielen der Klientinnen und Klienten. Neben einer dauerhaften Beheimatung mit festen sozialen Bezügen kann LiGa auch zur weiteren Verselbständigung dienen.

Leben in Gastfamilien bedeutet für Klientinnen und Klienten eine weitere Alternative zu bereits etablierten betreuten Wohnformen und schließt somit eine Lücke zwischen ambulanten und stationären Angeboten.

Gastfamilien

Die Gastfamilien sind in der Regel Laien. Sie zeichnen sich durch Mitmenschlichkeit, soziale Kompetenz und einer von Toleranz geprägte Grundhaltung aus. Gastfamilien stellen mindestens ein eigenes möbiliertes Zimmer und die Nutzung des gemeinsamen Wohnbereichs zur Verfügung. Mit ihrem Haushalt, ihrem familiären Alltag und ihrer Außenorientierung stellen sie für Klientinnen und Klienten einen Ort dar, in dem Inklusion und soziale Rehabilitation möglich sind. Die familiären Bedingungen wirken für Klientinnen und Klienten unterstützend und stabilisierend.

Unsere Gastfamilien werden in einem strukturierten Bewerbungsverfahren ausgewählt und auf ihre räumlichen, persönlichen und wirtschaftlichen Voraussetzungen überprüft.

Nach oben

Unsere Leistung

  • Werbung und Auswahl geeigneter Gastfamilien in den Regionen
    • Kreis Viersen
    • Kreis Heinsberg
    • Mönchengladbach
    • Krefeld
  • individuelle Hilfeplanung
  • Organisation und Moderation des Vermittlungsprozesses
  • Kontinuierliche Betreuung und Begleitung von Klientinnen / Klienten und Gastfamilien durch regelmäßige Hausbesuche
  • Casemanagement im Sozialraum der Klientinnen / der Klienten

Adresse

LVR-Wohnverbund Viersen
LiGa - Team
Johannisstr. 70 (Über der Pflegedirektion)
41749 Viersen

Tel: +49 (0)2162 96-4004