Zum Inhalt springen

Gerontopsychiatrie

Manche psychische Erkrankungen treten gehäuft bei älteren Menschen auf. Ältere Menschen benötigen zudem oftmals andere Therapieansätze.

Gerontopsychiatrie

  • Struktur/Anfahrt/Lageplan

    Lageplan der LVR-Klinik Viersen. Hier finden sie die Wege zu den einzelnen Gebäuden. Die Gerontopsychiatrische Abteilung besteht aus 2 Stationen auf dem Gelände der LVR-Klinik Viersen sowie dem Gerontopsychiatrischen Zentrum an der Oberrahser Straße in Viersen mit Tagesklinik und Ambulanz. mehr
  • Ambulanz

    Vorderfront mit Eingang Gerontopsychiatrisches Zentrum Oberrahserstrasse Die Ambulanz behandelt ältere Menschen mit Depressionen, Gedächtnisstörungen, Angsterkrankungen, Suchtproblemen oder psychiatrischen Störungen auch in Verbindung mit körperlichen Erkrankungen mehr
  • Gerontopsychiatrische Tageskliniken

    Vorderfront mit Eingang Gerontopsychiatrisches Zentrum Oberrahserstrasse Die Gerontopsychiatrische Tagesklinik behandelt ältere Menschen bei denen eine ambulante Behandlung nicht ausreicht, die aber auch keine vollstationäre Behandlung benötigen. mehr
  • Stationäres Angebot

    Die gerontopsychiatrischen Stationen befinden sich in einem Gebäude auf dem parkähnlichen Klinikgelände. Die beiden gerontopsychiatrischen Stationen stehen für ältere Menschen mit psychischen Störungen und Erkrankungen zur Verfügung. mehr
  • Diagnostik

    EEG Bild eines 8 jährigen Jungen im noirmalen zustand. Man sieht gleichmäßige Ausschläge. Wir arbeiten mit medizinischer, apparativer und bildgebender Diagnostik. mehr
  • Therapie

    Panoramabild aus 4 runden, schwarz-weißen gezeichneten Bilder mit Kindern zum thema `Leise sein - aufzeigen - zuhören - helfen. Die Therapie wird individuell unter Berücksichtigung des Zustandsbildes mit den Betroffenen geplant mehr
  • Gerontopsychiatrische Beratung

    Foto: Fr. Grziwa,  Hr. Woerner vor dem Gerontopsychiatrischem Zentrum Ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen, Angehörige und Fachdienste können sich hier beraten lassen. mehr