Zum Inhalt springen

Gerontopsychiatrische Beratung

Die Gerontopsychiatrische Beratung der LVR-Klinik Viersen und des Kreises Viersen findet im Gerontopsychiatrischem Zentrum der LVR-Klinik Viersen statt. Sie richtet sich an ältere Menschen mit psychischen Erkrankungen und ihre Angehörigen, sowie an Fachdienste.

Wer kann sich an uns wenden?

  • Menschen, die sich beim Altwerden besondere Sorgen machen oder seelische Probleme haben
  • Menschen, die sich um einen altwerdenden Menschen sorgen
  • Pflegende, Berater und Ärzte, die sich um einen altwerdenden Menschen mit seelischen Problemen sorgen.

Wie unterstützen wir Sie und Ihre Angehörigen?

Wir informieren und beraten Sie:

  • Über seelische Beeinträchtigungen und psychische Erkrankungen im Alter wie z.B. Gedächtnisstörungen, Demenz, Depressionen, Ängste und Suchtprobleme
  • Über Möglichkeiten der Diagnostik und Behandlung
  • Zum Umgang mit Erkrankungen
  • Über Hilfen und Entlastungen
  • Wir können Sie im Prozess der Erkrankung begleiten, Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen

Alle Gespräche werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wie arbeiten wir?

  • Gruppenangebote für Betroffene und Angehörige bei Demenzerkrankung
  • Fallbesprechungen, Reflexionen zu psychiatrischen Krankheitsbilder des Alters
  • Ansprechpartner für Facheinrichtungen bei gerontopsychiatrischen Fragestellungen
  • Aufklärung und Information über psychiatrische Erkrankungen im höheren Lebensalter

Telefonzeiten

Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 8:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 08.30 - 15:30 Uhr
Solten Ssie uns nicht persönlich erreichen hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter.

Adresse

Vorderfront mit Eingang Gerontopsychiatrisches Zentrum Oberrahserstrasse
Bild-Großansicht
Gerontopsychiatrisches Zentrum

LVR-Klinik Viersen
Gerontopsychiatrisches Zentrum
Oberrahserstr. 2
41748 Viersen
Tel: +49 (0)2162 89748-110