Zum Inhalt springen

Unser Angebot

Angebot

Die psychotherapeutischen und medizinischen, pflegerischen und pädagogischen Angebote des Kompetenzzentrums werden ergänzt durch fachtherapeutische Leistungen wie Entwicklungstherapie, Spieltherapie, Kunst- und Gestaltungstherapie, Ergotherapie, Musiktherapie, Sprach- und Bewegungstherapie.

Zentrale Bedeutung

Zentrale Bedeutung hat der milieutherapeutisch gestaltete Alltagsrahmen, der sich an den mit der Familie vereinbarten Zielen orientiert - ergänzt um spezifische einzel- und gruppentherapeutische Angebote.

Schule

Die mit dem Kompetenzzentrum eng verzahnte Schule auf dem Klinikgelände mit mehr als 30 Lehrkräften betreut 200 Schülerinnen und Schüler. Sie bietet Unterricht im Klassenverband in allen Schulformen und vervollständigt unser differenziertes Leistungsspektrum mit alltagsnahen Angeboten.

Kooperation

Das Kompetenzzentrum kooperiert auf Leitungs- und Arbeitsebene eng mit den umliegenden Kliniken, den niedergelassenen Fachärztinnen und -ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten, den Jugendämtern der Region sowie Diensten und Einrichtungen der Behindertenhilfe.