Zum Inhalt springen

Stationäre Angebote

Stationäres Angebot für Menschen mit Abhängigkeitserkrankungen

  • Medikamenten- und Alkohol Entzugsstation S1

    Auf der offenen fakultativ geschlossenen Station werden Patientinnen und Patienten mit akuten psychiatrischen Störungen im Rahmen einer Alkohol- oder Medikamentenabhängigkeit oder schädlichem Gebrauch von Alkohol- oder Medikamenten zur Behandlung aufgenommen. mehr
  • Qualifizierte Drogenentzugsstation S2

    Wir behandeln: Personen ab 18 Jahren mit Abhängigkeit von illegalen Drogen, Substituierte Personen, Drogenabhängige Paare, Schwangere drogenabhängige Frauen. mehr
  • Drogen-Entzugsstation mit Schwerpunkt Doppeldiagnosen "AUFWIND" S3

    Auf der fakultativ geschlossenen Station werden Abhängige von illegalen und legalen Drogen zur qualifizierten Akut- und Entzugsbehandlung und insbesondere Patientinnen und Patienten mit Doppeldiagnosen aufgenommen. mehr
  • Medizinische Rehabilitation

    Das Haus "Süchtelner Höhen" ist eine Fachklinik für die Behandlung alkohol- und/oder medikamentenabhängiger Männer und Frauen. mehr
  • Soziale Rehabilitation

    In dieser Wohngruppe werden Alkoholabhängige mit erheblichen psychosozialen, körperlichen sowie neurologischen Folgeschäden betreut, die im hohen Maße rückfallgefährdet. mehr