Zum Inhalt springen

Institutsambulanz für Menschen mit Migrationshintergrund

Wir sprechen muttersprachlich Deutsch, Türkisch und Persisch, als Fremdsprache Englisch. Für andere Sprachen stehen uns Dolmetscher zur Verfügung

Therapeutisches Konzept

Die im Januar 2006 eröffnete Institutsambulanz für Menschen mit Migrationshintergrund ist ein spezielles Angebot der LVR-Klinik Viersen. Hier können Menschen beraten, behandelt und begleitet werden, die an einer psychischen Erkrankung leiden. Wir sprechen muttersprachlich Deutsch, Türkisch und Persisch, außerdem als Fremdsprach Englisch. Für andere Sprachen stehen bei Bedarf Dolmetscher zur Verfügung.

Behandlungsschwerpunkte Krankheitsbilder

  • Depressionen
  • schizophrene Psychosen
  • psychosomatische Erkrankungen
  • seelisch bedingte Schmerzzustände
  • Angststörungen

Behandlungsangebote

  • psychiatrische Diagnostik
  • psychiatrische Behandlung
  • Pharmakotherapie
  • Hilfe in Krisensituationen
  • Nachbehandlung von stationären Patienten
  • Vermittlung von psychosozialen Hilfen
  • Beratung und Unterstützung von Angehörigen
  • Entspannungsgruppen (PMR)
  • Sozialarbeitersprechstunde
  • therapeutische Gruppensitzungen
  • Ergotherapie
  • Akupunktur
  • Lichttherapie

Nach oben

Wer kann sich an uns wenden

Menschen mit einer schweren psychischen Erkrankung und drohender Chronifizierung die eine regelmäßige psychiatrische Behandlung und intensive Betreuung benötigen.

Informationen zur Anmeldung

Für die Behandlung ist eine Vereinbarung eines Termins in der Ambulanz durch Patient, Hausarzt, Beratungsstelle oder Angehörige erforderlich. Die Abrechnung der Behandlung mit den Krankenkassen erfolgt über die Versicherungskarte und gegebenenfalls durch Überweisung des Haus-/Facharztes.

So erreichen Sie uns

Mit dem Auto

A 40, Ausfahrt Wankum, Richtung Grefrath/Viersen/Süchteln. A 61, Ausfahrt Süchteln. Folgen Viersen/Süchteln. A 61, Ausfahrt Süchteln.
Folgen Sie in beiden Fällen den Hinweisschildern "LVR-Klinik Viersen".

Mit dem Bus

Von Mönchengladbach und Viersen (Busbahnhof) mit der Linie 009 bis Josef-Steinbüchel-Straße, von Viersen (BH) mit der Linie 083 bis zur Klinikpforte.

Besondere Angebote

Außensprechstunde Tagesklinik Mönchengladbach freitags 8:30 - 16:00 Uhr

Nach oben

Öffnungszeiten

Sprechstunde
Montag - Donnerstag8:00 - 16:00 Uhr
Freitag8:00 - 15:00 Uhr
Anmeldung
Montag - Donnerstag8:00 - 15:30 Uhr
Freitag8:00 - 14:30 Uhr

Adresse

Rückansicht von Haus 1, in dem die Ambulanzen der LVR-Klinik Viersen untergebracht sind.
Institutsambulanzen Haus 1

LVR-Klinik Viersen
Institutsambulanz Haus 1
Johannisstraße 70
41749 Viersen