Zum Inhalt springen

Migration und Integration

Die im Januar 2006 eröffnete Institutsambulanz für Menschen mit Migrationshintergrund ist ein spezielles Angebot der LVR-Klinik Viersen. Hier können Menschen beraten, behandelt und begleitet werden, die an einer psychischen Erkrankung leiden. Wir sprechen muttersprachlich Deutsch, Türkisch, außerdem als Fremdsprache Englisch. Für andere Sprachen stehen bei Bedarf Dolmetscher zur Verfügung.